Kontakt

Navigation

08331 2864
Kalender Jameda Google Plus

Kronen / Brücken / Prothesen

Kronen, Brücken und Prothesen können heute fast genauso schön aussehen wie echte Zähne. Durch die Anpassung an Ihren Biss sorgt hochwertiger Zahnersatz zudem für ein natürliches Kaugefühl. Wir bieten Ihnen hochwertige Kronen, Brücken und Prothesen unterschiedlichster Art – individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Dazu arbeiten wir eng mit dem Meisterlabor Egger aus Kempten zusammen. Die enge Abstimmung zwischen Zahnmedizin, Zahntechnik und Ihnen als Patienten ist wichtig, damit Sie langfristig zufrieden mit Ihren „neuen Zähnen“ sind.

Unsere Prothetik-Besonderheiten für Sie:

  • CEREC® ermöglicht die Planung und Fertigung ästhetischer Inlays und Kronen aus Vollkeramik mittels CAD/CAM-Technik – meist zeitsparend in einer Sitzung und ohne den für viele Patienten unangenehme Abdruck!
  • Bestimmung der Zahnfarbe:
    Zur Bestimmung des idealen Farbtons kann ein Zahntechniker bei Ihrem Termin anwesend sein. Auch eine Beratung im Labor ist möglich.
  • Vorschaumodell:
    Auf Wunsch lassen wir Ihnen ein detailgetreues Vorschaumodell erstellen. So ist es uns möglich, Ihnen bei allen „größeren“ Zahnersatzarten das Ergebnis schon vor einer Behandlung zu demonstrieren.
Platzhalter Smile 3D

Kronen:
Sie kommen zum Einsatz, wenn Kariesschäden der natürlichen Zahnkrone nicht mehr durch Füllungen repariert werden können.

Brücken:
Fehlen einer oder mehrere Zähne nebeneinander, sind Brücken eine bewährte Möglichkeit, um die Zahnreihe zu schließen.

Prothesen:
Für den Ersatz mehrerer fehlender Zähne oder ganzer Zahnreihen eignen sich Teil- oder Vollprothesen.

Langzeit-Provisorium:
Als zahnfarbene Überbrückung bis zum endgültigen Zahnersatz erhält dies die Zahnfleischform und trägt somit zu einer natürlichen Ästhetik bei. Ihre Mitmenschen werden außerdem kaum bemerken, dass Sie sich zurzeit in einer zahnärztlichen Behandlung befinden.

Mehr über Zahnersatzarten wie Kronen, Brücken und Prothesen erfahren Sie im Zahnratgeber.

Fortbildungen für Kollegen

… zur Website des Instituts für dentale Forschung und Lehre (IdFL) »