Kontakt

Navigation

08331 2864
Kalender Jameda Google Plus

Zahnästhetik

Ein Lächeln mit strahlenden Zähnen begeistert! Es steht für Attraktivität, Lebensfreude und Herzlichkeit.

Wenn Sie mit der Farbe oder Form Ihrer Zähne oder Ihrem Zahnfleisch nicht zufrieden sind, müssen Sie dies nicht hinnehmen – wir bieten Ihnen in unserer Praxis ein großes Angebot ästhetischer Zahnbehandlungen.

Was wir für schöne Zähne tun können

In diesem Flyer erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Ästhetische Zahnmedizin.

Ästhetische Zahnheilkunde im Überblick:

Veneers können den Verlust von Zahnsubstanz sowie Zahnverfärbungen kaschieren. Sie bestehen aus Keramik und sind so dünn wie eine Eierschale. Eingesetzt werden sie z. B. nach einem Unfall, bei genetisch bedingten Zahndeformationen oder Verlust von Zahnsubstanz durch Knirschen.

Mit Veneers lassen sich Funktion und optimale Ästhetik gleichermaßen wiederherstellen. Daher werden sie vor allem im Bereich der Frontzähne, der sogenannten ästhetischen Zone, eingesetzt.

Platzhalter Smile 3D

Vollkeramische Kronen und Brücken können bereits umfangreich gefüllte Zähne wiederherstellen bzw. fehlende Zähne ersetzen.

Diese metallfreien Restaurationen sichern ein optimales ästhetisches Ergebnis und ermöglichen Zahnversorgungen nach ganzheitlichen medizinischen Anforderungen (biokompatibel).

Platzhalter Smile 3D

Diese klassischen Kronen- und Brückenversorgungen haben sich über viele Jahrzehnte bewährt und erfüllen hohe ästhetische Anforderungen.

Sie bestehen aus einem Metallgerüst aus biologisch verträglichen Goldlegierungen, die als Träger von Keramikverblendungen fungieren. Der Übergang zur Zahnwurzel wird ästhetisch überzeugend mit Keramikrändern (Keramikstufe) verblendet.

Provisorische Kronen und Brücken aus Kunststoff dienen der vorübergehenden Versorgung von Zähnen in bestimmten Therapiephasen.

Sie können zum Einstellen neuer Bisshöhen, aber auch zum Ausheilen nach chirurgischen Eingriffen erforderlich sein.

Ein unansehnlicher Zahnfleischverlauf kann durch den Aufbau und/oder die Entfernung von Zahnfleisch und/oder Knochen auf chirurgischem Wege korrigiert werden (chirurgische Kronenverlängerung). Meistens ist eine Ausheilphase mit Kunststoffkronen/-brücken (Langzeitprovisorien) erforderlich.

Wiederaufbau von Zahnfleischdefekten

Bei Zahnfleischrückgang ist es möglich, diesen mit Transplantaten – meist aus der Gaumenregion – auszugleichen (Rezessionsdeckung). Sogar bei Defekten im Kieferknochen mit Zahnverlust kann durch die Transplantation von Weichgewebe ein ästhetisch perfektes „Lager" für ein Brückenglied wiederaufgebaut werden (Kammaufbau).

Die Farbe Ihrer Zähne spielt eine entscheidende Rolle für Ihr Erscheinungsbild und damit für die gesamte Ausstrahlung. Mit einem Bleaching können wir Ihre Zähne professionell aufhellen.

  • In-Office-Bleaching:
    Bei diesem Verfahren werden alle Zähne in unserer Praxis aufgehellt.
  • Home-Bleaching:
    Für das Home-Bleaching geben wir Ihnen entsprechende Zahnschienen und das Bleaching-Gel mit nach Hause.
Platzhalter Smile 3D

Mit CEREC® können wir Ihren vollkeramischen Zahnersatz meist abdruckfrei und in einem Termin herstellen!

Fortbildungen für Kollegen

… zur Website des Instituts für dentale Forschung und Lehre (IdFL) »